8. - 10. November 2022 GGS – Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff

GGS – Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff

Nach den positiven Entwicklungen zur GGS im April 2019 war die dritte Auflage der Gefahrgut // Gefahrstoff für November 2020 vorgesehen. Leider musste die komplett vorbereitete Fachmesse pandemiebedingt sehr kurzfristig abgesagt werden. In Abstimmung mit dem Messebeirat haben wir uns gegen eine Verschiebung und für die Beibehaltung des beschlossenen Übergangs in den Herbst der geraden Jahre entschieden. Vom 8. bis 10. November 2022 steht nun wieder die GGS - Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff auf dem Programm. Wir freuen uns auf die Durchführung als Präsenzveranstaltung und damit die Rückkehr zu persönlichen Kontakten zwischen unseren Ausstellern und dem Fachpublikum. Mit unserem bereits praxisbewährten Hygienekonzept Safe Expo, das ständig an die aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen angepasst wird, sind wir für die Gewährleistung der Sicherheit für alle Aussteller, Besucher, Gäste und Mitarbeiter gut gerüstet.

Die europaweit einzige Fachmesse zur Gefahrgut- und Gefahrstofflogistik

Produkte, Lösungen und Leistungen für den Gefahrguttransport, für die Lagerung und die innerbetrieblichen Logistikprozesse von Gefahrstoffen sowie für die maximale Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Gütern und Stoffen bilden die gesamte Logistikkette ab. Das umfangreiche Angebot der Aussteller wird durch ein hochkarätiges und anwenderorientiertes Fachprogramm mit zahlreichen Praxisvorführungen, Kurzvorträgen, Workshops und Tagungen bereichert. Die Fachmesse spricht als Besucher gleichermaßen Entscheider und Fachverantwortliche aus den verschiedenen Logistikbereichen sowie die Gefahrgut-, Arbeitsschutz- und andere Sicherheitsbeauftragte an.

GGS im Überblick

  • GGS: Europaweit einzige Fachmesse zur Gefahrengut- und Gefahrenstofflogistik
  • Praktischer Ansatz: Produkte, Lösungen und Leistungen für die gesamte Logistikkette und darüber hinaus bietet die Fachmesse zahlreiche Praxisvorführungen, Kurzvorträge, Workshops und Tagungen
  • Besucher: Fachleute und Entscheider aus verschiedenen Logistikbereichen sowie Gefahrgut-, Arbeitsschutz- und weitere Sicherheitsbeauftragte
  • Zahlen: 65 ausstellende Unternehmen und 1480 Teilnehmer in 2019

  • 5 GUTE GRÜNDE FÜR AUSSTELLER, AN DER VERANSTALTUNG TEILZUNEHMEN
    Einzigartige Fachmesse mit dem Fokus auf die ganzheitliche Betrachtung der komplexen Logistik von Gefahrgütern und Gefahrstoffen
  • 5 GUTE GRÜNDE FÜR AUSSTELLER, AN DER VERANSTALTUNG TEILZUNEHMEN
    Themenspezifische Auswahl der Präsentationsinhalte → Grundlage für eine klare Ansprache der definierten Zielgruppen
  • 5 GUTE GRÜNDE FÜR AUSSTELLER, AN DER VERANSTALTUNG TEILZUNEHMEN
    Netzwerkplattform für Branchenexperten, Investitionsentscheider und Anwender sowohl aus dem Logistik, als auch aus dem Sicherheitsbereich
  • 5 GUTE GRÜNDE FÜR AUSSTELLER, AN DER VERANSTALTUNG TEILZUNEHMEN
    Mitteldeutschland besitzt insbesondere als Logistikdrehscheibe und mit seinen Chemiestandorten ein interessantes wirtschaftliches Umfeld
  • 5 GUTE GRÜNDE FÜR AUSSTELLER, AN DER VERANSTALTUNG TEILZUNEHMEN
    Optimale Rahmenbedingungen für die Präsentation von Neuheiten sowie die Gewinnung von Neu- und Pflege von Bestandskunden

ANGEBOTSBEREICHE

Auf der GGS - Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff finden Sie ein einzigartiges Angebot von speziellen Produkten, Lösungen und Leistungen zum Gefahrguttransport, zur Lagerung, für intralogistische Prozesse von Gefahrstoffen sowie für einen sicheren Umgang mit gefährlichen Gütern und Stoffen.

Transport- und Logistikleistungen
Fahrzeuge und Systeme für den Gefahrguttransport
Ladungssicherung
Lager-, Förder- und Umschlagtechnik
Lager- und Betriebsausstattungen
Kennzeichnung und Identifikation
Verpackung
Abfall und Entsorgung
IT – Digitalisierung – Vernetzung
betriebliche Sicherheits-einrichtungen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Branchenbezogene Dienstleistungen

DIE FACHBESUCHER

Logistiker aus den verschiedenen Fachbereichen sowie Gefahrgut-, Arbeitsschutz- und andere Sicherheitsbeauftragte stehen gemeinsam im Mittelpunkt.

  • gefahrstoffproduzierende, -verarbeitende und -verladende Industrie, z. B.
    • chemische Industrie einschl. Petrochemie
    • Automobilindustrie einschl. Zulieferer
    • metallverarbeitende Industrie
    • Kunststoffverarbeitung
    • Holz-, Papier- und Druckindustrie
  • Speditionen, Frachtführer und andere Transportunternehmen aller Verkehrsträger
  • Umschlag- und Lagerbetriebe, Terminalbetreiber, Distributions- und Frachtzentren
  • Verpackungsunternehmen
  • Entsorgungswirtschaft
  • Großhandel / Handel
  • medizinische Einrichtungen
  • Behörden, Verbände, Berufsgenossenschaften und Institutionen (einschl. Polizei, Feuerwehr, Bundeswehr, Zoll)
  • externe Gefahrgut- und andere Sicherheitsbeauftragte
  • Prüforganisationen, Ingenieurbüros, Sachverständige und Consultingunternehmen
  • Forschungs- und Bildungseinrichtungen
  • Fachverlage und Redakteure

News

14.09.2022 GGS 2022: Attraktives Ausstellerspektrum in allen Angebotsbereichen Auch bei den Ausstellern sind die Vorbereitungen für die dritte Ausgabe der GGS – Fachmesse Gefahrgut // Gefahrstoff in vollem Gange: Während der GGS 2022 präsentieren renommierte Unternehmen ihre Neuheiten, Produkte und Leistungen für den Gefahrguttransport, die Lagerung, die Intralogistik von Gefahrstoffen sowie für die Gewährleistung der sicherheitsrelevanten Anforderungen aller Prozesse der damit verbundenen Logistikkette. Lesen Sie mehr
14.09.2022 Praxisorientiertes Fachprogramm bietet Mehrwerte Im vielfältigen Fachprogramm der GGS setzen praxisorientierte Beiträge von Experten Impulse für die Branche. Die Besucher können auf ein abwechslungsreiches Angebot an Kurzvorträgen und Produktvorführungen gespannt sein. Dazu kommen in bewährter Weise zertifizierte Weiterbildungsangebote im Rahmen der Fachmesse. Highlights sind unter anderem der DENIOS Gefahrstofftag und die exklusive Präsentation der Studie „Einkauf von Logistikdienstleistungen in der Chemie“. Lesen Sie mehr