Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Wie können Produktsicherheitsdaten und Big Data genutzt werden um Transparenz entlang der Lieferkette zu schaffen?

    25.11.20 | 12:00 – 12:30 Uhr

    Veranstaltungsort:
    Messehalle 2 - Offenes Forum
    Eintritt
    kostenlos (Eintrittskarte zur Messe erforderlich)
    Organisator:

    coac GmbH

    Referent:

    Martin Prinz, Geschäftsführer, coac GmbH
    E-Mail: martin.prinz@coac.de

    Ansprechpartner:

    Julian Hemmerich, coac GmbH
    E-Mail: julian.hemmerich@coac.de

    Sprachen:
    Deutsch
    Agenda:

    Der Vortrag zeigt, wie Big Data - Technologie auf Basis von EH&S Daten aus SAP und Produktsicherheitsdaten aus Dokumenten genutzt werden können, um allen Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette einfachen und direkten Zugriff auf relevante Informationen zu ermöglichen. Der Vortrag zeigt wie Wertschöpfung dynamischer, effizienter und nachhaltiger erfolgen kann.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten