Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    News

    • Kundenabend der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

      (15.11.2017) Im Rahmen des Kundenabends bleibt das Congress Center Leipzig (CCL) für alle Aussteller und Besucher der Fachmesse heute bis 21 Uhr geöffnet.

      button arrow
    • Erste Ausgabe der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff startet

      (14.11.2017) Von heute bis einschließlich Donnerstag zeigen rund 60 Aussteller im Congress Center Leipzig (CCL) auf der Leipziger Messe Lösungen, Produkte und Dienstleistungen für den Gefahrguttransport, die innerbetriebliche Logistik von Gefahrstoffen und die maximale Sicherheit im Umgang mit hochsensiblen Gütern und Stoffen.

      button arrow
    • Zusammenspiel im Gefahrstoff-Management

      (13.11.2017) Die PES-Ingenieurgesellschaft ist ein branchenübergreifender Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich des Gefahrstoff-Managements – und stellt sich auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff in Leipzig vor.

      button arrow
    • UN-Verpackungen aus Glas und Kunststoff

      (13.11.2017) Am Messestand des Ausstellers August Pohli können sich Interessierte über UN-Verpackungen aus Glas und Kunststoff informieren.

      button arrow
    • Hilfe bei Gefahrstoffunfällen

      (10.11.2017) Messebesucher können sich über Dekontaminationsmittel, Chemikalienbinder sowie Augen- und Notduschen am Stand des Ausstellers PREVOR informieren.

      button arrow
    • Das Ingenieurwerk präsentiert sich in Leipzig

      (10.11.2017) Mit drei seiner Partner, planwerk elbe, Logistikplanung Rusche und UMCO, ist das Ingenieurwerk aus Hamburg auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff vertreten.

      button arrow
    • Mit Vermiculitekissen Gefahrgut sicher versenden

      (09.11.2017) Die Kreiter GmbH stellt speziell für den Gefahrguttransport geeignete Polsterkissen her. Diese präsentiert das Unternehmen auf der Fachmesse in Leipzig.

      button arrow
    • Prüfung von Gefahrgutverpackungen

      (08.11.2017) Im Prüflabor für Materialprüfungen in Halle führt der TÜV Rheinland für weltweit ansässige Firmen Prüfungen von Gefahrgutverpackungen aller Art sowie Werkstoffprüfungen von Kunststoffen durch. Während der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff gibt der TÜV Rheinland einen Überblick über diese Leistungen.

      button arrow
    • Ladungssicherungstechnik aus Köln

      (08.11.2017) Die Rainer GmbH bietet praxisbezogenen Full-Service in Sachen Ladungssicherungstechnik für den Containertransport. Über dieses Angebot können sich die Besucher der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff am Stand des Kölner Unternehmens informieren.

      button arrow
    • Schulungs- und Dienstleistungsangebot im Bereich Gefahrgut

      (07.11.2017) Die AFK-International GmbH ist ein Beratungs- und Schulungsunternehmen, das sich auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff mit ihrem gesamten Schulungs- und Dienstleistungsangebot präsentiert.

      button arrow
    • Software für flexiblen Etikettendruck – auch für Etiketten zur Kennzeichnung von Gefahrguttransporten

      (06.11.2017) Die Elmicron GmbH, ein Systemhaus für automatische Datenkommunikation, ist als Aussteller bei der ersten Ausgabe der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff vertreten.

      button arrow
    • Lösung für elektronische Beförderungsdokumente bei Gefahrgut

      (06.11.2017) Seit Anfang 2016 gelten neue Richtlinien für die Bereitstellung und den Zugriff auf elektronische Beförderungsdokumente, die für den nationalen Transport gefährlicher Güter erforderlich sind. GBK GmbH Global Regulatory Compliance bietet dazu ein Managementsystem an, über das sich die Besucher der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff informieren können.

      button arrow
    • Plant Assist Manager – spart Zeit, erhöht die Sicherheit und verringert Kosten

      (03.11.2017) Die Rösberg Engineering GmbH stellt auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff den Plant Assist Manager (PAM) vor, der eine Industrie-4.0-Lösung zur Digitalisierung von Arbeitsprozessen innerhalb von Abfüllanlagen beinhaltet.

      button arrow
    • Dachser auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

      (02.11.2017) Zur Premiere der Fachmesse ist Dachser mit einem eigenen Stand vertreten.„Digitally connected – operationally excellent“: Unter diesem Motto gestaltet der Logistikdienstleister sichere, effiziente und flexible Lieferketten für die chemische Industrie. Eine wichtige Rolle dabei spielen integrierte IT-Systeme.

      button arrow
    • Preisgekrönte Produktneuheit: Das Safe-T-Signal Warnsystem von Rite-Hite

      (02.11.2017) Die Rite-Hite GmbH zieht mit ihrem Angebot an Fahrzeugverriegelungssystemen, Sicherheitsbarrieren und Ampel-Warnsystemen die Blicke im Rahmen der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff auf sich. Der Weltmarktführer präsentiert unter anderem die preisgekrönte Produktneuheit Safe-T-Signal Warnsystem in Leipzig.

      button arrow
    • Paul Müller Transport- und Verpackungsmittel: Ladungsträger für Gefahrgut

      (30.10.2017) Das Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen ist auf die Bereiche Gefahrgutbehälter, Standard- und Sonderladungsträger, Routenzüge, Kunststofftrays und -formteile sowie Holzverpackungen spezialisiert.

      button arrow
    • Innovationsmotor in der Verpackungsbranche

      (24.10.2017) Als Hersteller von Big Bags mit eigener Produktionsstätte ist die EMPAC GmbH auf höchste Ansprüche bedacht. Auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff präsentiert das Unternehmen sein Portfolio.

      button arrow
    • Maximaler Explosionsschutz und Maßstäbe im Bereich der Industrieverpackungen

      (23.10.2017) Seit über 30 Jahren produziert die RIKUTEC Richter Kunststofftechnik GmbH & Co. KG großvolumige Kunststofftanks. Zudem fertigt das Unternehmen Behälterlösungen für die Halbleiter- und Kraftfahrzeugindustrie sowie technische Teile für verschiedene anspruchsvolle Anwendungen. Auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff in Leipzig präsentiert RIKUTEC die Produkte Poly IBC CD sowie Twin Fass.

      button arrow
    • NUMBERCheck – Videotor: Das kamerabasierte OCR-Gate für den Güterverkehr

      (18.10.2017) Auf kamerabasierte IT-Systeme zur Überwachung sicherheitsrelevanter Ereignisse hat sich die ASE GmbH spezialisiert. In Leipzig informiert das Unternehmen über das Produkt NUMBERCheck – Videotor, das eine vollautomatisierte Erfassung und Registrierung vorbeifahrender Züge oder LKW in Echtzeit ermöglicht.

      button arrow
    • Spezialist für Gefahrgut-Management

      (18.10.2017) Die DGM Deutschland GmbH bietet umfassende Services im Bereich Gefahrgut und stellt diese auf der neuen Fachmesse in Leipzig vor.

      button arrow
    • Ergonomische Paletten-Umreifungssysteme von ErgoPack

      (12.10.2017) Mit den weltweit ersten ergonomischen Paletten-Umreifungssystemen macht die ErgoPack Deutschland GmbH im Rahmen der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff auf sich aufmerksam.

      button arrow
    • Drägerwerk präsentiert Produkte für die Überwachung von Gefahrstoffen und Fahrzeugen

      (10.10.2017) Das weltweit auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik tätige Unternehmen Drägerwerk stellt vom 14. bis 16. November auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff in Leipzig ein breites Spektrum an Produkten vor, die auf die Überwachung von Gefahrstoffen sowie Fahrzeugen ausgerichtet sind.

      button arrow
    • Kundenabend: Fachlicher Austausch in lockerer Atmosphäre

      (06.10.2017) Für alle Aussteller und Besucher der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff findet am 15. November ein Kundenabend statt.

      button arrow
    • Alles Wichtige zum Versand von Lithium-Batterien

      (11.09.2017) Die AFK-International GmbH führt am 15. November im Rahmen der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff eine „Unterweisung für den Versand von Lithium-Batterien / Batterien – unter erleichterten Bedingungen“ durch.

      button arrow
    • Von Gefährdungen im Gefahrstofflager und wassergefährdenden Stoffen

      (11.09.2017) Als ideeller Träger der Fachmesse steuert der Gefahrgutverband Deutschland (GGVD) zwei Themenblöcke im Fachprogramm der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff bei, die sich mit aktuellen Themen der Gefahrgut-Transportlogistik sowie der Gefahrstoff-Intralogistik befassen.

      button arrow
    • Online-Ticketverkauf startet

      (06.09.2017) Vom 14. bis 16. November 2017 findet auf der Leipziger Messe die Premiere der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff statt. Online-Tickets für die erste Ausgabe der neuen Branchenplattform können ab jetzt gekauft werden.

      button arrow
    • Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff mit vielseitigem Ausstellerspektrum

      (11.07.2017) Die Vorbereitungen für die Premiere der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff vom 14. bis 16. November 2017 laufen auf Hochtouren. Marktführer und spezialisierte Unternehmen präsentieren im Rahmen der ersten Ausgabe der Branchenplattform ihre Produkte, Lösungen und Dienstleistungen für den Transport, die Intralogistik und die Sicherheit von hochsensiblen Gütern und Stoffen.

      button arrow
    • Spannende Beiträge zur Gefahrgut-Transportlogistik und zur Gefahrstoff-Intralogistik

      (14.06.2017) Der Gefahrgutverband Deutschland (GGVD) gestaltet zwei Themenblöcke im anwender- und lösungsorientierten Fachprogramm der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff, das aus Theorie und Praxis besteht und das Messeangebot vervollständigt.

      button arrow
    • Leipziger Gefahrguttag bietet Erläuterungen und Hilfestellungen für die Praxis

      (14.06.2017) Auf der Leipziger Messe wird am 14. November der 23. Leipziger Gefahrguttag durchgeführt – organisiert von der TÜV SÜD Auto Service GmbH und der TÜV SÜD Akademie GmbH mit Unterstützung der IHK zu Leipzig. Der diesjährige Leipziger Gefahrguttag ist Bestandteil des Fachprogramms der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff, das den Besuchern neben der Ausstellung einen zusätzlichen fachlichen Mehrwert bietet.

      button arrow
    • Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff vereinbart Zusammenarbeit mit Branchenexperten

      (20.04.2017) Die Vorbereitungen für die neue Branchenplattform für Lösungen, Produkte und Dienstleistungen rund um den Transport, die Intralogistik sowie die Sicherheit hochsensibler Güter und Stoffe laufen auf Hochtouren. Der Gefahrgutverband Deutschland e.V. (GGVD) hat die ideelle Trägerschaft der Fachmesse übernommen. Der 23. Leipziger Gefahrguttag wird am 14. November im Rahmen der Messe stattfinden. Das An-gebot zum Thema Ladungssicherung wird zudem mit Praxisvorführungen und Expertenvorträgen bereichert.

      button arrow
    • Neue Fachmesse für Transport, Intralogistik und Sicherheit von Gefahrgütern und Gefahrstoffen

      (21.09.2016) Die Premiere der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff findet vom 14. bis 16. November 2017 auf dem Leipziger Messegelände statt. Das Angebotsprofil der neuen Branchenplattform verbindet technologisch orientierte Produkte und Leistungen des Gefahrguttransports und der innerbetrieblichen Logistik von Gefahrstoffen mit den hochsensiblen und sicherheitsrelevanten Anforderungen der damit verbundenen Logistikkette. Besucher erhalten Lösungsvorschläge für die Erhöhung der betriebswirtschaftlichen Effizienz ihrer Logistikprozesse bei gleichzeitiger Gewährleistung maximaler Sicherheit.

      button arrow
    Impressum| Datenschutz und Haftung © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten